Strumpfhosen

Author: admin
14. August 2010

Kleider, Röcke und kurze Hosen gehören immer mehr zum Alltag. Zu jeder Jahreszeit findet man sie in den Geschäften. Was meistens dazu gehört ist die passende Strumpfhose. Aber bei einer Strumpfhose geht es längst nicht mehr nur um Frauen und ihre Mode. Was Strumpfhosen so beliebt macht sind mehrere Eigenschaften. Zunächst einmal natürlich die Tatsache, dass sie im Winter wärmt, egal ob Mann oder Frau. Bei Frauen kommt dazu, dass Röcke, etc. auch im Winter getragen werden können. So wird die Kleidungsauswahl nicht eingeschränkt, sondern noch erweitert. Zu jedem Outfit gibt es eine passende Strumpfhose. Ob aus Wolle oder Feinstrumpfhose, die Muster und Farben sind überwältigend! Sie können schlicht sein, oder ausgefallene Tribals und Neon Farben auf sich haben. Was die Feinstrumpfhosen betrifft gibt es mittlerweile Modelle, die 3D-gestrickt sind und dadurch Laufmaschen vorbeugen. Hierbei wird bei Kratzern das weitere Aufreißen verhindert. Somit ist ein weiterer Vorteil an Strumpfhosen nicht nur Wärme und Mode, sondern auch die Tatsache, dass sie zusätzlich praktisch sind. Auch bei Sport können diese getragen werden ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Ein weiterer Punkt, bei dem Strumpfhosen sinnvoll sind ist die Gesundheit, vor allem in höherem Alter oder zur Vorsorge. Natürlich in erster Linie wirksam zum Schutz vor Erkältung, aber auch Wadenkrämpfe können vermieden werden. Stützstrumpfhosen sorgen für einen gleichmäßigen Druck auf den Beinen und fördern die Durchblutung. Auch bei langem Sitzen ist sie wirksam und beugt vor. All diese genannten Punkte sorgen dafür, dass das Strumpfhosensortiment immer weiter in unserem Sinne wächst.


Leave a Reply


You must be logged in to post a comment.



Search: